Jan absolviert Fluglehrerlehrgang in Laucha

Unser Vereinsmitglied Jan Landschak besuchte vom 30. September bis zum 16. Oktober erfolgreich den Fluglehrerlehrgang in Laucha an der Unstrut. Dank des guten Wetters konnten die Fluglehreranwärter besonders in der ersten Woche viel praktisch trainieren. Neben dem Fliegen auf dem Fluglehrersitz standen auch viel vertiefender Theorieunterricht in allen Fächern sowie zusätzlich Methodik und Pädagogik auf dem Stundenplan. 

Zum Abschluss hielt Jan eine theoretische Lehrprobe in Meteorologie vor dem Prüfungsgremium und stellte in der praktischen Flugprüfung seine neu erlernten methodischen und pädagogischen Kenntnisse im Flugzeug unter Beweis. Als nächsten Schritt muss er nun unter Aufsicht eines erfahrenen Fluglehrers jeden Ausbildungsabschnitt lehren. Im Verlauf der nächsten Saison wird Jan dann in den Kreis unserer Fluglehrer einsteigen. 

Auf den Lehrgang blickt er gerne in positiver Erinnerungen zurück: „Viele Fliegerkameraden kennengelernt, neue Erfahrungen und ein erfolgreicher Lehrgang.“. Lieber Jan, wir freuen uns schon sehr auf dich als Fluglehrer!

Zudem hat unser Vereinsmitglied Norbert Kahlenberg am 18. August seine praktische Prüfung erfolgreich absolviert. Wir wünschen ihm für seine Fliegerkarriere many happy Landings!