Mitgliedschaft

Sie suchen eine Möglichkeit Fliegen zu lernen oder Sie sind schon Pilot und suchen den passenden Verein? Wir freuen uns über jedes neue Mitglied! Segelfliegen kann jeder lernen.
Ganz egal ob Mann oder Frau, jung oder nicht mehr ganz so jung. Flugschüler müssen lediglich über 14 Jahre alt sein und ausreichend Freizeit zur Verfügung haben.
  • Nach der Landung wird der Segler wieder an den Start gebracht
    Nach der Landung wird der Segler wieder an den Start gebracht

Möchten Sie Fliegen lernen?

Unsere ehrenamtlichen Fluglehrer vermitteln eine fundierte und kostengünstige Ausbildung. Da Segelfliegen ein Teamsport ist, teilen sich bei uns alle Mitglieder in die anfallenden Aufgaben hinein. Neben den Fluglehrern sorgen beispielsweise Startleiter, Windenfahrer und Schlepppilot dafür, dass wir schnell und sicher in die Luft kommen.

Sind Sie bereit für neue Erlebnisse?

Segelfliegen ist zeitaufwendiger als andere Hobbys. Es ist abhängig vom Wetter und funktioniert nur in der Gemeinschaft. Aber gerade im Team mit unseren Vereinsmitgliedern macht es besonders viel Spaß!
Das Segelfliegen hält immer wieder neue Abenteuer, unvergessliche Erlebnisse und überraschende Erfahrungen bereit.

Zeitaufwand: Segelfliegen ist relativ zeitaufwendig. Aber das Erlebnis ist es mehr als Wert!
Finanzieller Aufwand: Günstiger als im Verein kann man nicht fliegen!
Gemeinschaft: Immer füreinander da!
Spaßfaktor: Unbeschreiblich!

Wir freuen uns auf Sie!

Sind Sie neugierig geworden? Dann kommen Sie uns doch einfach einmal besuchen. Wir fliegen jeden Samstag und Sonntag von Anfang April bis Ende Oktober. Gerne können Sie auch einen Termin vereinbaren. Schicken Sie uns einfach eine Nachricht oder rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie!

Tel. (Sa. & So.): 036200 60315
Mobil (Ralph Kuhles): 0172 7940271
E-Mail: info@sfce.de

Kommentare sind geschlossen