Anflug

Unser Verein befindet sich am Verkehrslandeplatz Arnstadt-Alkersleben (EDBA). Unter der Frequenz „Arnstadt Info 123,00″ erhalten Sie die Landeinformationen. Der Flugplatz verfügt über eine Asphaltpiste und eine grasbewachsene Segelflugfläche.

Am Platz findet häufig Segelflugbetrieb statt. Wenn die gelbe Warnblinkleuchte an der Startwinde leuchtet, dürfen aus Sicherheitsgründen motorgetriebene Luftfahrzeuge weder starten noch landen.

Sie sollten das Überfliegen der umliegenden Ortschaften möglichst vermeiden, um den Geräuschpegel für die Anwohner gering zu halten.

Weitere Informationen zum Flugplatz finden Sie auf www.flugplatz-alkersleben.de.

  • Blick in die Bahn 09 des Flugplatzes Arnstadt-Alkersleben
    Blick in die Bahn 09
ICAO-Code EDBA
Name Arnstadt-Alkersleben
Kategorie Verkehrslandeplatz Kat. II
Adresse Am Flugplatz 10, 99310 Wülfershausen
Luftaufsicht +49(0)36200-60400, Fax 60201
Lage 4NM E Arnstadt
Betriebszeiten tägl. 09.30 Uhr bis 19.30 Uhr (SS + 30min.) loc.
Platzbetrieb „on request“ tägl. 06.00 Uhr bis 09.30 Uhr und 19.30 Uhr (SS + 30 min.) bis 22.00 Uhr loc.
Rufzeichen Arnstadt INFO
Frequenz 123,000 GE
Koordinaten 50 50,58 N / 11 04, 28 E
Höhe 1145 ft. / 349 m MSL
FIS München Information 125,800
Nav Aids 225º / 9 NM from ERF 113,850
Fuel Avgas100LL, JetA1, Super Plus bleifrei (Alkohol < 1%)
Oil 100D, 15W50
RWY 870 x 23 m Asphalt, 1060 x 130 m Segelflugfläche
RWY 09 TKOF 870 m; LDG 870 m
RWY 27 TKOF 870 m; LDG 870 m
MTOW 5700 kg, HEL unbegrenzt

Kommentare sind geschlossen